Ausfahrt zum Oldtimertreffen nach Benneckenstein

Trotz den Ausfahrten nach Glöthe, Ferropolis, Almsfeld, Auerbach, Wusterwitz, Salzgitter und der Umgebung von Magdeburg hatten die Jawafreunde im Sommer viel Pech mit dem Wetter. So waren viele Ausfahrten, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser gefallen. Darum nutzten die Jawafreunde kurzfristig das gute Wetter am 3. Oktober und fuhren mit großer Beteiligung zum Oldtimertreffen nach Benneckenstein im Harz .

Trotz recht starkem Nebel trafen sich die Jawafreunde in Egeln. Von dort besuchten sie das Treckertreffen in Westeregeln (das liegt auf dem Weg). Dort gab es den ersten Ausfall nach sehr langer Zeit. Der Auspuff der CZ von Karl Heinz war regelrecht explodiert (Zündung?). Danach ging es zügig weiter Richtung Harz, bis Jürgens alte 350er kein Benzin mehr bekam. Diese Jawa hatte ca. 3Jahre mit dem altem Benzin gestanden, das jetzt den Benzinhahn verstopfte. Das kann passieren, wenn man noch 4 andere JAWAs besitzt und einige dadurch länger nicht benutzt werden. Nach dem Freimachen des Benzinhahnes ging es ohne Probleme nach Benneckenstein zum Oldtimertreffen.

Das Oldtimertreffen war sehr gut besucht mit vielen Teilnehmern und noch mehr Besuchern. Es war schon ein kleines Chaos mit den vielen Besuchern und dem teilweise schlammigen Boden dort. Diese Ausfahrt hat richtig Spaß gemacht und war gleichzeitig so etwas wie unser Sesonabschluß.


 

© 2006 scaramedia