Saisoneröffnung mit JAWA-Treffen in Glöthe

Unsere offizielle Saisoneröffnung war wieder mit dem 2. Jawatreffen am Fahrzeugmuseum Glöthe gekoppelt. Bei schönstem Wetter waren rund 50 Jawas am Museum in Glöthe zu bewundern!  Der grösste Teil davon war von den Jawafreunde aus Merseburg und aus Magdeburg. Dieses mal hatte Ingo vom Fahrzeugmuseum Glöthe viele Preise vorbereitet - so bekamen einige unserer Mitglieder Pokale, wie zum Beispiel für das älteste Motorrad (Udos Perak), für die weiteste Anreise (Volker aus Salzgitter) sowie Sonderpreise für besondere JAWAs (Schorsch seine Bison).

Die traditionelle Ausfahrt ging von Glöthe aus nach Klein Mühlingen zum Friedensfahrtmuseum. Von dort fuhren die Jawafreunde-Magdeburg geschlossen nach Gommern. Dort wartete schon Gegrilltes und kühle Getränke auf alle. Rund 20 Jawas am Sraßenrand von Gommern erregten viel Aufmerksamkeit und die Jawafreunde ließen den Tag langsam ausklinge.

Nachfolgende Bilder sollen einen Eindruck zum Vorgenannten geben. 

Beschreibung der Fotos
Foto oben links: Anfahrt eines Teiles der Jawafreunde nach Glöthe
Foto oben rechts: in Glöthe
Fotos unten: Jawaklassiker in Gommern


 

© 2006 scaramedia