Autor Thema: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg  (Gelesen 61304 mal)

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« am: 14. September 2010, 23:49:57 »
Da viele Jawafreunde noch andere interessante Fahrzeuge besitzen,
sollten die hier vorgestellt werden .


* Royal Enfield
Bullet 500 deluxe
1Zylinder 4Takt Langhuber
500ccm mit 22PS
Doppelportausführung

. >
Red Thunder
. >
letzten Samstag im Harz (bei der Ausfahrt beim Junaktreffen)
. >
Der Langhuber !
. >
Duplexvorderradbremse mit Nabenkühlringe

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #1 am: 15. September 2010, 00:31:45 »
stark vertreten sind bei den Jawafreunden die
BK 350(BoxerKardan) von IFA bzw. MZ
mit insgesammt 7 Exemlaren im unterschiedlichsten Zustand,
das meistgefahrene Nichtjawa-Motorrad .

* BK 350
2Zylinder 2Takt Boxer mit Kardanantrieb
Baujahre 1952 -1959

. >
IFA BK 350,eine älteren Ausführung
. >
manchmal muss an einer BK geschraubt werden
.[img]index.php?t=getfile&id=706&private=0" alt="" class="bbc_img" /> >
Schorsch seine BK
. >
Schorsch

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #2 am: 15. September 2010, 11:32:17 »
Es gibt auch mehrere AWOs bei den Jawafreunde-Magdeburg .

. >
Touren-AWO
. >
AWO 425T von 1954

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #3 am: 15. September 2010, 23:27:27 »
...und dann gibt es noch eine
Pannonia 250 von 1957
1Zylinder 2Takt
250 ccm bei rund 12 PS

. >
unrestaurierter Orginalzustand (Bj.1957)
. >
Der Motor basiert auf der alten Vorkriegs-DKW 250.
. >
Das Bild entstand am 1.Mai2008 in Magdeburg .
. >
Frühzündung Magdeburg 2008

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #4 am: 17. September 2010, 00:00:09 »
Die älteste Nichtjawa bei den Jawafreunde-Magdeburg ist eine

BMW R35 von 1939
1Zylinder 4Takt mit 350 ccm

. >
Starrrahmen und Handschaltung
. >
toprestauriert
>

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #5 am: 18. September 2010, 20:35:10 »
Leider ist diese Molotov M72 momentan nur ein ,,Standzeug'' ,
weil die Elektrik noch nicht komplett angeschlossen ist .
Die russische M72 entspricht in vielen Details der BMW R71 .

Molotov M72
Baujahr 1954
2Zylinder 4Takt Boxer ,Seitengesteuert
750ccm mit 22PS

. >
Rahmen und Felgen sind pulverbeschichtet
. >
bis 1954 hatte die M72 noch die gleichen glatten Bremstrommeln ,wie die BMW
. >

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2010, 21:56:44 »
Jawafreunde-Magdeburg haben auch interressante alte Autos ...

*wie dieses hier:

Opel Commodore A Coupe
Baujahr 1967
6Zylinder Reihe
2500 ccm , 115 PS

. >
Hardtopcoupe ohne B-Säule
. >
leider z.Z. wegen Zündschlossprobleme nicht fahrbereit
. >
Fastbackcoupe
. >

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #7 am: 08. Oktober 2010, 12:29:27 »
Junak 350


Baujahr 1961
Einzylinder 4takt
350 ccm (soll noch vergrößert werden)
ca.19PS
polnischer Langhuber

. >
ist noch unrestauriert
. >
Zustand 5
. >
viel Arbeit noch
. >
die Junak wird z.Z. restauriert

Henning

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 82
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2010, 21:53:54 »

Henning

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 82
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2010, 12:47:10 »
Also hier gehört der Beitrag rein, danke Torsten.
Wird aber etwas länger. Ich fuhr von 1957-1959 eine JAWA 354 in Magdeburg,siehe Zulassung als Anlage.Da gab es in Magdeburg und Umgebung ca. 20 Stück davon.Wir kannten uns alle und hatten das gleiche Problem: Nicht vollgasfest. Könnte ein Buch schreiben was wir alles gemacht haben.In Stichworte:Benzin,Öl und Zündkerzen aus Westberlin,Motor komplett schwarz,Luftführungsbleche,vorderer Kotflügel abmontiert,elektr.Kühlgebläse und Luftleitbleche einer alten DKW::::alles hat nicht viel gebracht, außer:Kolbenspiel vergrößern auf 0,07-0,08 mm.Versuchsstrecke war immer Autobahnauffahrt Barleben in Richtung Berlin.Warmfahren bis zur Elbebrücke,das war damals noch eine Notbrücke und dann Vollgas bis zum bitteren Ende.Das war bei Möser einfach runter in Höhe Hotel Tannengrund und dann über Chaussee nach hause zur nächsten Änderung.
Und dann 1960 in Duisburg stand ich vor einem DKW Laden und da stand hinten in der Ecke eine Vorführmaschine DKW RT 350 S mit Zweitakt-Twin,ähnlich der JAWA 354.Da ich noch kein Geld hatte,ich hatte sie auf 750 DM runtergehandelt,lieh ich sie mir für 25 DM für ein Wochenende und knüppelte sie auf der Autobahn.Und sie ging nicht fest.Warum nicht? Am Sonntag Abend baute ich dann noch die Zylinder ab und siehe da,so einen Kolben hatte ich noch nie gesehen.Stahlringe und Querschlitz,sogenannte Ringstreifenkolben(heute üblich bei vielen Dieselmotoren)sollten die Kolbenausdehnung dahin legen,wo sie ungefährlich ist.Damals sagte ich mir:Irgendwann hast du so ein Ding,egal wann.Jetzt,nach 50 Jahren ist es soweit.
Nun habe ich eine schöne Sammlung mit einer persönlichen Historie:Jawa 354 von 1958,BK 350 von 1957, DKW RT 350 S von 1955.JAWA OHC 15/01 von 1953.
Und nun ist Schluß,habe ich meiner Frau versprochen.Die DKW hat ein Superfahrwerk,da ist meine Honda von 1996 nicht besser. Superbremsen,hinten schon hydraulisch.Vollgekapselter Alukettenkasten,Teile fast nicht zu bekommen und wenn,dann alles JAWA Teile x 10. In Glöhte zeige ich sie.
Bis dann.
JAWA,MZ,DKW-Henning. > > > >

Henning

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 82
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2010, 13:27:33 »
was vergessen

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2010, 18:33:40 »
Skoda 1000MB
Baujahr 1966
. >
Dieses Jahr erst gekauft .
. >
. >

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2010, 19:18:49 »
...die jüngste ,,Nichtjawa,, :

Ducati Sport 1000S
Baujahr 2010
1000ccm mit 61 kw

. >
...mal eine Ducati,die nicht rot ist
. >
Dieses Jahr (2010) beim Jawapower-Treffen .
. >
beim Wasserwerk Colbitz
. >

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #13 am: 17. Oktober 2010, 11:46:59 »
Yamaha XS 650
Baujahr 1981
650ccm mit 50 PS
2Zylinder 4Takt,Langhuber

...soll allerdings verkauft werden
mit allen Orginalteilen und Ersatzmotor VHB 3000 ¤
nur das Bike 2500 ¤
infos bei:  jawafreund@yahoo.de

. >
vom Vorbesitzer so umgebaut,alle Orginalteile noch vorhanden
. >
Motor vom Vorbesitzer überholt,Vibrationen fast null
. >
Japaner nach englischen Vorbild
. >

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.273
Re: andere Fahrzeuge (Nichtjawas) der Jawafreunde-Magdeburg
« Antwort #14 am: 19. Oktober 2010, 18:30:45 »
Yamaha RD 400

Baujahr 1977
2Zylinder 2Takt
400ccm bei 43 PS

. >
...beim Jawa-Power-Treffen 2010
. >
Frühzündung Magdeburg 2010
. >
Die RD braucht mehr Drehzahl als eine JAWA .

...vielleicht hat der Besitzer noch bessere Fotos
(kannste hier als Antwort einstellen)