JAWA-Freunde Magdeburg | Forum

JAWA-Freunde Magdeburg => Veranstaltungen => Thema gestartet von: Torsten am 05. Februar 2010, 19:47:16

Titel: 8.Jawa-Treffen in Blankenburg 04.-06.Juni 2010
Beitrag von: Torsten am 05. Februar 2010, 19:47:16
Unser 8.Jawa-Treffen findet vom 04. bis 06. Juni 2010
in Blankenburg - in der Mönchemühle - statt .
Es wird wieder Ausfahrten durch den Harz,Pokale und Wimpel geben.
Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten  (http://images/smiley_icons/icon_wink.gif" [img]Wink"> .

.[img]index.php?t=getfile&id=375&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=375&private=0)>
.(http://index.php?t=getfile&id=376&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=376&private=0)>(http://index.php?t=getfile&id=377&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=377&private=0)>
Titel: Re: 8.Jawa-Treffen in Blankenburg 04.-06.Juni 2010
Beitrag von: Torsten am 07. Juni 2010, 13:14:48
Pünklich zum 8.Jawatreffen in der Mönchemühle bei Blankenburg wurde das Wetter endlich schön . (http://images/smiley_icons/icon_cool.gif" [img]Cool">
So war es nicht weiter verwunderlich,dass alle Zimmer in der
Mönchemühle belegt waren .
Bis zu 480 km sind Jawafreunde per Achse mit ihrer Jawa gefahren,
um an dem Treffen teilzunehmen .
Samstag früh nach dem Frühstück ging es zur Uhrenfabrik,
dort war u.a. die weltgrößte Kuckucksuhr außerhalb des Schwarzwaldes zu bestaunen .
Die Führung durch die Uhrenfabrik übernahm ein ortseinsässiger Jawafan .

.[img]index.php?t=getfile&id=515&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=515&private=0)>
vor der riesigen Kuckucksuhr
.(http://index.php?t=getfile&id=516&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=516&private=0)>
viele Jawas,wie diese 350er der schwedischen Armee waren vor Ort
.(http://index.php?t=getfile&id=517&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=517&private=0)>
kaum noch Platz vor der Uhrenfabrik
.(http://index.php?t=getfile&id=518&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=518&private=0)>
selbst richtig alte Motorräder,wie diese BMW von 1939 waren dabei
Titel: Re: 8.Jawa-Treffen in Blankenburg 04.-06.Juni 2010
Beitrag von: Torsten am 07. Juni 2010, 16:38:57
Nach der Besichtigung der Uhrenfabrik ging es zurück zur Mönchemühle,dabei konnten die Teilnehmer wählen,
ob sie die kurze Route(direkt zurück) oder die längere Tour
mit Essen unterwegs nahmen .

.(http://index.php?t=getfile&id=519&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=519&private=0)>
auf der längeren Tour beim Mittagessen im Harz
.(http://index.php?t=getfile&id=520&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=520&private=0)>
Jawa-Opi ist es zu warm,so war er öfters zu sehen(&schlimmer (http://images/smiley_icons/icon_lol.gif" [img]Laughing"> )
.[img]index.php?t=getfile&id=521&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=521&private=0)>
frühe GS 350 bei der Mittagspause
.(http://index.php?t=getfile&id=522&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=522&private=0)>
Mittagspause auf dem Berg,Jawa 350 GS Canada
Titel: Re: 8.Jawa-Treffen in Blankenburg 04.-06.Juni 2010
Beitrag von: Torsten am 07. Juni 2010, 17:53:39
Am Samstagnachmittag waren ,wie geplant,dann die Ausfahrten durch den Harz
Auch dabei gab es die Auswahl zwischen einer kurzen und einer längeren Tour durch den Harz .

.(http://index.php?t=getfile&id=523&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=523&private=0)>
auf dem Platz in der Sonne:Jawa 350 GS & Jawa 500 OHC
.(http://index.php?t=getfile&id=524&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=524&private=0)>
schwedische Armee 350er
.(http://index.php?t=getfile&id=525&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=525&private=0)>
250er Six Days ,,Libenak,,
.(http://index.php?t=getfile&id=526&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=526&private=0)>
babyblaue 360er & California
Titel: Re: 8.Jawa-Treffen in Blankenburg 04.-06.Juni 2010
Beitrag von: Torsten am 07. Juni 2010, 18:36:33
Am Abend gab es wieder Musik und reichlich zum Essen .
Dann gab es für jeden Teilnehmer einen Wimpel,eine Urkunde,
eine Plakette und eine kleine Tabelle mit den üblichen Mischungsdaten zum Mischen Öl&Benzin für die Zweitakter .
Natürlich gab es auch Pokale :
*weiteste Anreise: Arnold mit 480km per Achse
*älteste JAWA : die Rikscha von 1949
*ältester Jawafahrer : Jawa-Opi
*Pokal für besondere Leistungen: Gery,der trotz Behinderung
                          Jawagespann fährt und auch selber schraubt

Danach ging es mit Musik weiter,diesmal sogar mit
diversen Showeinlagen und ganz zum Schluss noch einige
Rockn Roll Einlagen von Eberhard ....

Für nächstes Jahr wird vielleicht unser Jawatreffen nicht mehr
in der Mönchemühle stattfinden können,weil der Betreiber dieses Jahr aufhören will und keinen Nachfolger bis jetzt gefunden hat.

.(http://index.php?t=getfile&id=527&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=527&private=0)>
die Pokale von 2010
.(http://index.php?t=getfile&id=528&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=528&private=0)>
Rockn-Roll-Einlage von Eberhard
.(http://index.php?t=getfile&id=529&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=529&private=0)>
...weiter mit der nächsten freiwilligen Dame
.(http://index.php?t=getfile&id=530&private=0) (http://index.php?t=getfile&id=530&private=0)>
auf Wiedersehen bis nächstes Jahr