Autor Thema: Jawa 500 R (Rotax)  (Gelesen 22591 mal)

Torsten

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.681
Jawa 500 R (Rotax)
« am: »
In den 80ziger Jahren hatte JAWA-England den 500er Rotaxmotor
in das Fahrgestell der 634 gehängt .
Jawa-Westdeutschland hatte die dann übernommen,
aber weil dem Tüv die kleine Trommelbremse vorne nicht gefallen hat,wurde eine Scheibenbremse verbaut,die dann wieder die Engländer übernommen haben .
Stückzahlen sind leider nicht bekannt,die meisten 500 R
laufen in England .

>

. >
Die einzigste deutsche ,mir bekannte 500 R aus Erfurt .
. >
1.Mai2008 im Vogtland