Autor Thema: Rikschas von Jawa  (Gelesen 5899 mal)

Bernd

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 92
Rikschas von Jawa
« am: »


Dies ist die Transportversion einer Typ 80 Rikscha.Da es ein altes Foto ist,das ganze auch sehr stimmig aussieht,würde ich denken,daß es sie so auch gab.Leider habe ich da keine weitergehenden Informatioenen.
« Letzte Änderung: von Torsten »

Bernd

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 92
Re: Rikschas von Jawa
« Antwort #1 am: »



Das ist die am besten dokumentierte Rikscha.Sie wurde Anfang der 50er vom Generalimporteur Faber ohne Aufbau in Österreich eingeführt.Die Firma Schreiner und Blaha in Wien hat den Hinteren Aufbau gefertigt.Dann wurde noch mit einem Wiener Kennzeichen ein Prospekt erstellt.Die Rikscha wurde an einen Drogisten in Klagenfurt verkauft.Er benutzte sie bis Anfang der 60er Jahre.
« Letzte Änderung: von Torsten »